Montag, 5. August 2013

Heute...

...morgen war, nach dem nächtlichen Gewitter, eine ganz eigenartige, wunderschöne Lichtstimmung! Und einmal mehr haben wir festgestellt, wie sehr die sanfte, harmonische Landschaft des Weinviertels einfach "unsere" Landschaft ist...

Lange Zeit haben wir jetzt keine Weinbergschnecken mehr gesehen, logisch bei der extremen Trockenheit. Heute waren wieder jede Menge Weinbergschnecken da :-)
(Dafür sind wieder Smaragdeidechsen da gewesen - zum ersten Mal seit langer Zeit. Nur leider haben wir davon kein Foto).

Und natürlich habe ich, nachdem ich den Fotoapparat schon dabei hatte, wieder Bilder von den glücklichen Oldies beim Morgenspaziergang auf der Wiese gemacht :-) Moritz hat sich einmal mehr als Super-Model bewiesen ;-)










Kommentare:

  1. Das Licht ist ein Wahnsinn.... Schaut fast unwirklich aus, so schön ist das!

    AntwortenLöschen
  2. tja, siehst mal wieder, was man als stadtkind so alles verpasst ;-)

    AntwortenLöschen