Freitag, 2. August 2013

Netterweise...

...haben uns unsere Nachbarn, ihre, an unser Grundstück grenzende, Wiese für die Oldie-Ziegis zur Verfügung gestellt :-) 

Noch haben wir zwar keinen Zaun aufgestellt - das passiert wenn Rudi in 10 Tagen von seinem Urlaub (mit Giulia) zurück ist, aber eine Türe in unseren Zaun ist schon gemacht :-) Somit können wir jetzt schon jeden Tag ein bißchen die paradiesischen Zustände mit den Oldies genießen :-)

Wenn der Zaun dann steht, dürfen die Oldies den ganzen Tag über selbst entscheiden, ob sie lieber bei uns "zu Hause" oder auf der Nachbarwiese ihre Zeit verbringen ;-) 

Wir können uns nicht sattsehen an den glücklichen Oldies, und hoffen, dass Mandy nun ausreichend Reserven aufbauen kann, um auch gut über den kommenden Winter zu kommen...

Interessant auch wieder die unterschiedlichen Charaktere zu sehen, die in neuer Umgebung besonders deutlich werden: Mandy, die Ruhe selbst, selbstbewusst, souverän. Mia neigt bei ungewohnten Geräuschen in ungewohnter Umgebung ein bißchen zur Hysterie, orientiert sich dann aber recht schnell an Mandy... und Macho-Moritz ist definitiv unser "Hosenscheißer" - ohne Mädels bleibt er nirgends, auch wenn es da das beste Futter gibt ;-) am besten findet er überhaupt, wenn ich mich in die Wiese setze und er in meiner unmittelbaren Umgebung fressen kann ;-) Ich werd' ihn dran erinnern, wenn er wieder seine Macho-Spielchen mit mir spielt ;-) 

Diese Konstellation macht es jedenfalls sehr, sehr einfach die 3 wieder nach Hause zu bringen: man bringt einfach Mandy zurück, Mia folgt automatisch, Moritz verpasst meist den Anschluß und galoppiert dann panisch hinter uns her ;-) Ich reg' mich nicht mehr auf, mittlerweile vertraue ich darauf, dass er auch wieder bremsen kann - auch wenn sich da sehr viel Masse sehr schnell und nicht besonders elegant auf mich zubewegt ;-)

Heute habe ich jedenfalls die Kamera mitgenommen und ein paar Fotos gemacht - Moritz wie üblich das perfekte Model, aber auch den "golden Girls" sieht man an, wie sehr sie genießen:










Kommentare:

  1. unsere goldie-oldies!!!! die blühen wirklich sichtlich auf - das ist einfach ein genuss zum zuschauen!!!!

    AntwortenLöschen
  2. ja - und wir genießen es täglich auf's neue :-)

    AntwortenLöschen