Sonntag, 29. Januar 2012

Es hat...

...tatsächlich geklappt, und mein Wunsch ist in Erfüllung gegangen: seit gestern wohnen 2 Toggenburger-Kitze, Amy & Amelie, bei uns :-)

Geboren sind die Beiden am 20. Jänner in Oberösterreich, in einem Ziegenmilchbetrieb, wie er idealer nicht sein könnte!

Im Normalfall werden dort nämlich die Kitze bei den Müttern in der Herde belassen (in optimaler Offenstallhaltung!) und nicht mit Milchaustauscher hochgemästet - nur die Mutter von Amy & Amelie hat ihre Kitze nicht angenommen. Flaschenaufzucht also in jedem Fall notwendig - aber gerne doch ;-) Sowohl Amy als auch Amelie hornlos, optimale Voraussetzungen für einen Einzug bei uns!

Die doch recht lange Autofahrt haben beide wunderbar überstanden, zu Hause dann gleich brav die ersten Fläschchen angenommen - sieht also rundum alles gut aus. Und wir freuen uns, genießen in vollen Zügen - und wissen jetzt ist vorläufig mal endgültig Aufnahmesperre bei uns :-)


Amy ganz kuschelweich während der Pause auf der Heimfahrt :-)


Amelie genießt ihr Fläschchen...
...Amy auch ;-)

Und nachdem Rhett & Grappa heftigst getobt hatten, mussten die doch noch eine Pause einlegen - Rhett kuschelt ja nach wie vor ungemein gerne auf mir, und nachdem mein Tag heute schon um 5.00 Uhr früh begonnen hat, habe ich mich auch gerne für eine Kuschelrunde zur Verfügung gestellt ;-) eine kurze Kuschelrunde zumindest ;-) Grappa liebt es, AUF ihrem Bruder zu kuscheln, es schläft sich einfach nirgends so gut, wie auf Rhett ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar posten